Einführung in die Hypertext Markup Language - HTML

Übernommen von http://www.uni-leipzig.de/einfuehrung/html.html

Hinter dem folgenden Inhaltsverzeichnis verbirgt sich ein ca. 5 Seiten langer Text; klickt man auf eines der Stichworte, wird dieser Text an der entsprechenden Stelle aufgeschlagen.

Inhalt

  1. Wozu HTML ?
  2. Strukturierter Text
    1. HEAD
      1. Titel
      2. ISINDEX
      3. LINK
    2. BODY
      1. Überschriften
      2. Absätze
      3. Aufzählungen
        1. Numerierte Listen
        2. Nicht numerierte Listen
        3. Menülisten
        4. Verzeichnislisten
        5. Glossare
      4. Vor-formatierter Text (Tabellen)
      5. Adressen
      6. Schriftauszeichnungen
      7. Inline Images
      8. Horizontale Linie
  3. Hypertext
    1. URL
      1. Datei URL
      2. Gopher URL
      3. HTTP URL
      4. Unvollständige URL
    2. Links und Anchor
  4. Zeichenverschlüsselung
    1. Umlaute, Sonderzeichen
    2. "ISO LATIN 1" - Zeichendarstellung

Wolfram Herwig