Universität Bayreuth
Didaktik der Physik

Adresse, Telefon, Fax, e-mail



Prüfungsaufgaben

Erste Staatsprüfung für ein Lehramt an öffentlichen Schulen in Bayern

Fachdidaktik für das Lehramt an Realschulen (Nicht Vertieft)

Thema: Physik




Jahr Termin Thema
1982 F 82.1 Elementarisierung

F 82.2 Kinematik und Dynamik am freien Fall

F 82.3 Zustandsdiagramm von Wasser

H 82.1 Energie

H 82.2 Unterrichtskonzept zur Lerneinheit "Hebel"

H 82.3 Zustandsgleichung für ideale Gase
1983 H 83.1 Satellitenbahnen

H 83.2 Der hydrostatische Druck und Auftrieb

H 83.3 ...überlegungen zum Experimentieren im Physikunterricht
1984 F 84.1 Abbildung durch Sammellinsen

F 84.2 Das physikalische Schulexperiment

F 84.3 Radioaktivität

H 84.1 Unterrichtsverfahren im Physikunterricht

H 84.2 Beschreibung von Bewegungsabläufen

H 84.3 Unterrichtseinheit: "Transformator und Energietransport..."
1985 F 85.1 Druck

F 85.2 Thermische Ausdehnung von Festkörpern, Flüssigkeiten und Gasen

F 85.3 Optik

H 85.1 Fachspezifische Leitziele

H 85.2 Lerneinheit "Widerstand von Dräten

H 85.3 Wärmeübertragung
1986 F 86.1 Qualitative und quatitative Experimente

F 86.2 Lerneinheit "Ausdehnung gasförmiger Körper

F 86.3 Das Auto als Projektthema des Physikunterrichts

H 86.1 Elektrezitäsleitung in Halbleitern

H 86.2 Schüerexperiment - Lehrerexperiment

H 86.3 Modelle im Physikunterricht
1987 F 87.1 Konzept für die Unterrichtseinheit "Auftrieb"

F 87.2 Radioaktivität

F 87.3 Elementarisierung

H 87.1 Spielzeug als didaktisches Hilfsmittel

H 87.2 Feldstärke

H 87.3 Das Experiment im Physikunterricht der Realschule
1988 F 88.1 Lerneinheit "Dichte"

F 88.2 Darbietender und Entdeckender Physikunterricht

F 88.3 Technische Anwendung der elektromagnetischen Induktion

H 88.1 Halbleiter-Diode und Transistor

H 88.2 Temperaturmessung

H 88.3 Einführung des Begriffs "elektrische Spannung"
1989 F 89.1 Physik und Technik

F 89.2 Abbildung durch Linsen

F 89.3 Gleichstrom-Elektromotor

H 89.1 Das Experiment im Physikunterricht

H 89.2 Schwingungsdauer eines Pendels

H 89.3 Der Begriff "Arbeit" in der Mechanik
1990 F 90.1 Unterrichtsplanung

F 90.2 Abbildung durch Sammellinsen

F 90.3 Elektrischer Widerstand

H 90.1 Vom Phänomen zur Anwendung

H 90.2 Der Kraftbegriff

H 90.3 Elektronische Schaltungen - Ein Schulbuchtext
1991 F 91.1 Das physikalische Schulexperiment

F 91.2 Lineare Bewegung

F 91.3 Elektrische Energie aus Kernkraftwerken

H 91.1 Der Hebel

H 91.2 Das Teilchenmodell und die Aggregatzustä,nde

H 91.3 Elektrische Energieversorgung im Haushalt
1992 F 92.1 Mathematik im Physikunterricht

F 92.2 Spannungsteilung

F 92.3 Der Tageslichtprojektor im Physikunterricht

H 92.1 Elementarisierung

H 92.2 Brechungsgesetz

H 92.3 Atomistik
1993 F 93.1 Freihandversuche im Physikunterricht

F 93.2 Das Reflexionsgesetz

F 93.3 Unterrichtsmethoden im Physikunterricht

H 93.1 Fehlvorstellungen von Schülern

H 93.2 Mechanische Kraftwandler

H 93.3 Oszilloskop
1994 F 94.1 Reelle und virtuelle Bilder

F 94.2 Induktion und Deduktion

F 94.3 Warum schwimmen Eisenschiffe?

H 94.1 Modelle im Physikunterricht

H 94.2 Der Begriff "Trägheit"

H 94.3 Energietechnik: Das Dampfkraftwerk
1995 F 95.1 Aggregatzustände und Phasenübergänge

F 95.2 Bewusster Umgang mit Energie

F 95.3 Magnete und Magnetfeld

H 95.1 Ohmsches Gesetz

H 95.2 Analogversuche im Physikunterricht am Beispiel "Kernphysik"

H 95.3 Fotoapparat
1996 F 96.1 Elektrische Energiewandler

F 96.2 Physikalische Aspekte des Unterrichtsthemas Straßenverkehr

F 96.3 Unterrichtsverfahren des Physikunterrichts

H 96.1 Die elektrische Stromstärke und ihre Einheit

H 96.2 Verdampfungswärme

H 96.3 Linsen
1997 F 97.1 Das Ohmsche Gesetz

F 97.2 Ausdehnung bei Erwärmung

F 97.3 Die Mondphasen

H 97.1 Mond- und Sonnenfinsternisse, Mondphasen

H 97.2 Kernphysik ohne Experimente

H 97.3 Wechselstromgenerator
1998 F 98.1 Elektrische Energie und Leistung

F 98.2 Umwelterziehung

F 98.3 Unterrichtsverfahren im Physikunterricht

H 98.1 Kraft und Kraftmessung

H 98.2 Optische Instrumente

H 98.3 Rückstoß
1999 F 99.1 Analogien im Physikunterricht

F 99.2 Sammellinsen

F 99.3 übertragung thermischer Energie

H 99.1 Fachübergreifender Unterricht

H 99.2 "Freihandexperimente"

H 99.3 Energieerhaltung
2000 F 00.1 Das Experiment im Physikunterricht

F 00.2 Der elektrische Widerstand

F 00.3 Der Transformator

H 00.1 Modelle im Physikunterricht

H 00.2 Elektrischer Widerstand

H 00.3 Mechanik der Flüssigkeiten
2001 F 01.1 Vorunterrichtliche Schülervorstellungen im Bereich der Optik

F 01.2 Energietransport durch Wärmeleitung, Konvektion und Strahlung

F 01.3 Computersimulationen im Unterricht

H 01.1 Unterrichtsprinzipien

H 01.2 "Stromverbrauch"

H 01.3 Lichtbrechung
2002 F 02.1 Präkonzepte in der Physik

F 02.2 Lineare Bewegung

F 02.3 Die Aggregatzustände und das Teilchenmodell

?H 02.1 Elektrizität im Stromnetz

?H 02.2 Reflexionsgesetz und Spiegelbild

?H 02.3 Temperatur und Wärme
2003 F 03.1 Kinematik

F 03.2 Teilchenmodelle

F 03.3 Induktion

H 03.1 Trägheit

H 03.2 Radioaktivität

H 03.3 Das Ohmsche Gesetz
2004 F 04.1 Temperaturregelung

F 04.2 Scheinbare Hebung eines Gegenstandes

F 04.3 Fahrraddynamo als Wechselspannungsgenerator

H 04.1 Modelle im Physikunterricht

H 04.2 Kirchhoffsche Gesetze - Elementarisierung

H 04.3 Teilchenmodell / Kühlschrank
2005 F 05.1 Optik und Sehen

F 05.2 Messen elektrischer Größen

F 05.3 Schülerexperimente: Lernen an Stationen

H 05.1 Energie sparen durch Wärmedämmung

H 05.2 Die Rolle des Experiments

H 05.3 Geometrische Optik
2006 F 06.1 Sinnliche Erfahrungen im Physikunterricht

F 06.2 Ladungen und Ströme

F 06.3 Wie klein sind die "kleinsten Teilchen" (Atome)?

H 06.1 Hookesches Gesetz

H 06.2 Energietransport mit Hilfe von Stromkreisen

H 06.3 Sammellinsen
2007 F 07.1 Spannungsmessung im Physikunterricht

F 07.2 Schülerexperiment

F 07.3 Optik

H 07.1 Innere Energie

H 07.2 Geschwindigkeit

H 07.3 Der ebene Spiegel
2008
F 08.1 Elektrische Spannung - elektrischer Strom

F 08.2 Elementarisierung

F 08.3 Schiefe Ebene

H 08.1 Magnetische Wirkung des elektrischen Stromes

H 08.2 Presseschlagzeile: "Energiefresser im Haushalt"

H 08.3 Radioaktivität
2009 F 09.1 Induktion. Elektromotoren

F 09.2 Änderung der inneren Energie durch mechanische Arbeit

F 09.3 Vernetzung von Inhalten

H 09.1 Thema Nr. 1

H 09.2 Thema Nr. 2

H 09.3 Thema Nr. 3
2010 F 10.1 Spezifische Wärmekapazität

F 10.2 Konzeptwechsel

F 10.3 Modelle - Gefahren und Nutzen der radioaktiven Strahlung

H 10.1 Wechselwirkungsprinzip

H 10.2 Ausdehnung bei Zufuhr von Wärme

H 10.3 Induktion
2011 F 11.1 Mechanischer Kraftwandler

F 11.2 Elektrische Spannung

F 11.3 Optik und Atomphysik

H 11.1 Zweites Newton'sches Gesetz

H 11.2 Wärmeübertragung

H 11.3 Gleichstrommotor
2012 F 12.1 Leistung

F 12.2 Modelle in der Mechanik

F 12.3 Brechung und Reflexion

H 12.1 Kontextorientierter Unterricht

H 12.2 Experimentieren in der Elektrizitätslehre

H 12.3 Reibung und Mechanik
2013 F 13.1 Videoanalyse

F 13.2 Wirkungen des elektrischen Stroms

F 13.3 Fahrrad und Kraftwandler

H 13.1 Regenbogen

H 13.2 Einsatz von Modellen und elektrischer Stromkreis

H 13.3 Schwerpunkt
2014 F 14.1 Umgang mit Schülervorstellungen

F 14.2 Leben in der Küste

F 14.3 Parabolrinnenkraftwerk

H 14.1 Energieumwandlungen

H 14.2 Fehlsichtigkeit

H 14.3 Über die physikalischen Inhalte hinausgehende Gesichtspunkte im Physikunterricht



Didaktik der Physik an der Universität Bayreuth - Homepage
Verantwortlich: Sigrid.Weber@uni-bayreuth.de